Der Moderne Man 80 Tage auf See LP

Hersteller: ASSORTED VINYL LABELS

EUR 14,00
inkl. 19 % USt

  • Gewicht 0,3 kg

Produktbeschreibung

Der Moderne Man: 80 Tage auf See LP (Rockers Records – Rocket 5)

1980 erschien das klassische Debut-Album der hannoverschen Punk/Post Punk/New Wave-Band „Der Moderne Man“ auf No Fun Records. John Peel spielte den Song „Gib mir den Tod“ von der ersten Single in neun (!) aufeinanderfolgenden Sendungen, die lokale und nationale Presse begeisterte sich für die Band.

Eine gewisse musikalische Nähe zu Joy Division und Gang Of Four ist hörbar, trotzdem ist der Moderne Man mit den deutschen Texten und dem eigenwilligen Gesangsstil von Ziggy XY absolut eigenständig – Der Moderne Man klingt auch heute noch modern.

 

Anlässlich des 40-jährigen Bandjubiläums wird die LP nun in Hannover von Rockers Records wiederveröffentlicht, die Songs der ersten Single „Umsturz im Kinderzimmer“ sind als Bonus-Tracks mit enthalten. 

 

E.K.T. (Kosmonautentraum, Beatklub, Hamburg Ramönes)
Jens Gallmeyer (Phosphor, The Smarties, Gigantor, Terry Hoax, …)
Mattus
Felix Wolter (Mythen In Tüten, The Vision, Pre Fade Listening, …)

Tracks:
A1    Der Unbekannte
A2    Telefonlied
A3    Dreizehn
A4    Haarschnitt
A5    Dauerlauf
A6    Licht Und Dunkelheit
A7    Mitternacht
A8    Gib Mir Den Tod *   
   
B1    Farblich Gesehen
B2    Heute
B3    Vergesslichkeit
B4    Flucht
B5    Unmodern *
B6    30 Grad - / 30 Grad + *
B7    Das Disco-Lied *

* Bonustrack von der "Umsturz im Kinderzimmer"-Ep