ANTIFASCHISTISCHES INFOBLATT 79

Product.Nr.: #79

Manufacturer: ZULIEFERER

EUR 3,10
incl. 7 % VAT

  • weight 0,12 kg

product description

Stories
Editorial
Den Umstand, dass sich das Gedächtnis einer Gesellschaft entlang ihrer kulturellen und mentalen Traditionen entwickelt, hatte der französische Soziologe Maurice Halbwachs in seinem Werk beschrieben, das heute als grundlegend für die Periodisierung der Erinnerung der NS-Vergangenheit gilt. Halbwachs verwies in seinem Werk auf jene Mechanismen, die kollektive Erinnerung oder kollektives Vergessen bedingen. | lesen
\"\"
Die Perspektive der Täter
Schwerpunkt: Die Debatte um Jonathan Littells Roman »Die Wohlgesinnten«: Mit beträchtlichem Aufwand wollte das FAZ-Feuilleton die deutsche Debatte über Jonathan Littells Roman »Die Wohlgesinnten« eröffnet sehen. Doch eine wirkliche literarische Debatte kam nicht auf, wo sich offenbar die Mehrheit der Rezensenten einig ist, das Buch sei von geringem literarischen Wert. | lesen
\"\"
Vernetztes Selbstbewusstsein
NS-Szene: Übergriffe, Aufmärsche, Propaganda-Aktionen – die Neonazi-Szene in Leipzig und Nordwestsachsen ist in den letzten beiden Jahren immer aktiver geworden. Eine Hauptursache dürfte in der guten Vernetzung zwischen Stadt und Land zu finden sein. | lesen
\"\"
Neofaschistischer Vormarsch
International: »Sieg Heil!«, schreien viele der gut 500 Schüler im Chor, als sie die letzte Strophe der italienischen Nationalhymne beendet haben. Nicht wenige recken dabei den rechten Arm zum Saluto Romano empor. Es ist Freitag Vormittag, der achte Februar 2008 und der Blocco Studentesco, die Schüler- und Studentenorganisation der faschistischen Partei Fiamma Tricolore, demonstriert im Gedenken an die »Märtyrer der Foiben!«. | lesen
\"\"
\"\"
Nur in der Printausgabe
Schwerpunkt
Internationalisierte Erinnerungskultur(en) am Beispiel der Gedenkstätte Bergen-Belsen - »Das eigene Leid begreift man nicht«: Fred Wanders »Der siebente Brunnen und die Geschichte des Selbst« (Teil 1) - »Mit Blick auf die Täter«: Interview mit Dr. Katharina von Kellenbach
\"\"
NS Szene
Blood & Honour: Kurzer Prozess in Halle - Pseudoautonom und kriminell: Die Nationalen Sozialisten Ostwestfalen-Lippe/Schaumburg - Machtkampf in der NPD?
\"\"
Antifa
Mit der Reichsbahn in den Tod: Der Zug der Erinnerung
\"\"
Rassismus
Kerberos der Festung Europa: Die EU-Grenzschutzagentur FRONTEX
\"\"
Braunzone
Die »Junge Freiheit«
\"\"
Gesellschaft
Der Doppelstaat: Ernst Fraenkels Versuch den NS begreiflich zu machen
\"\"
Geschichte
Die mit dem schwarzen Winkel: Aktion »Arbeitsscheu Reich«
\"\"
Diskussion
Antifa heißt... zusammen kämpfen: Beitrag der Antifaschistischen Linken International, Göttingen
\"\"
International
Griechenland: Nazigewalt hinter polizeilicher Deckung - Kolumbien: Paras und Politik
\"\"
Repression
Angelo? – Lucifero!: Neonazis und Justiz gegen einen unbequemen Gewerkschafter